Donnerstag, 22. Oktober 2015
Ohne Europa geht nichts / Wechsel an der Spitze der Europa-Union Kassel
Die langjährige Vorsitzende Ruth Schöneweiß hatte bereits vor einem Jahr ihren Rückzug aus dem Amt der Vorsitzenden bekannt gegeben: Am Samstag, den 12.09.2015 wurde in der Jahreshauptversammlung Prof. Dr. Hermann Heußner als Nachfolger gewählt.

„Ohne Europa sind die großen politischen Probleme nicht zu lösen. Ein vereintes Europa ist unerlässlich.“ Dies stellte Heußner auf der Jahreshauptversammlung der Europa-Union Kassel am 12.9.2015 fest. Die Flüchtlingsfrage zwinge zu viel stärkerer Zusammenarbeit. Die Griechenlandkrise fordere mehr, nicht weniger Europa, so der neue Vorsitzende. 

Heußners Ziel ist eine Basisvernetzung der Europäischen Bürger: „Wenn wir alle persönliche Freunde in den anderen Ländern Europas hätten, wären Lösungen viel einfacher. Wir brauchen viel mehr Engagement der BürgerInnen selbst. Auch die Europa-Union brauche mehr Mitglieder.“ Die Europa-Union kämpft seit Ende des Krieges bundesweit für den Zusammenschluss der europäischen Länder.

Die nordhessische Europaabgeordnete Martina Werner (SPD), Gastrednerin der Versammlung, warnte vor rechtspopulistischen Parteien in Europa. Diese missbrauchten das Flüchtlingsproblem, um Europa zu spalten. Nur vereint könne Europa jedoch in der Welt bestehen. Dies zeige sich z.B. in der für Kassel wichtigen Bahnindustrie. Die Konkurrenz aus Asien werde stärker. Hier sei eine gute  Zusammenarbeit mit Frankreich und Polen wichtig.

Für das kommende Jahr plant die Europa-Union u.a. eine Griechenlandreise und zusammen mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Aktionen zu Griechenland. In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Forum finden Veranstaltungen zur Europäischen Flüchtlingspolitik statt. Dem neuen Vorstand gehören u.a. an: Ruth Schöneweiß, Ursula Reichert und Andreas Dinges (alle stellvertretende Vorsitzende), Dieter Clauß (Schriftführer) und Bodo Schild (Schatzmeister). Dazu kommen sieben Beisitzer.

Kontakt: Opens window for sending emaileuropa-union-kassel(at)gmx.de


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Kassel-Stadt, Kassel-Land
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten