Kreisverband Lahn-Dill

Europa-Union Lahn-Dill-Kreis

E-Mail: lahn-dill(at)eu-hessen.de

Ansprechpartner

Vorsitzender: Sven Ringsdorf

Nachrichten aus dem Kreisverband Lahn-Dill-Kreis

St. Patrick's Day in Frankfurt

Eine Einladung zum Empfang der Botschaft der Republik Irland zur Feier des St. Patrick's Day erhielten kürzlich Sven Ringsdorf (Vorsitzender), Tom Amadé Diehl, Stefanie Raab-Faber und Alexander Paff von der überparteilichen Europa-Union Lahn-Dill. Die deutsche Ausgabe der Feierlichkeiten fand in diesem Jahr im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main statt. Eine handverlesene Anzahl an Gästen konnte der Ansprache des irischen Staatsministers Martin Heydon und Botschafter Nicholas O'Brien lauschen, ehe mit Folklore, Tanz, Musik und… » weiterlesen

65 Jahre Partnerstadt zwischen Wetzlar Neukölln

2024 feiern der Berliner Bezirk Neukölln und Wetzlar 65 Jahre Partnerschaft. Das nahmen die Verantwortlichen der überparteilichen Europa-Union Lahn-Dill Sven Ringsdorf (Vorsitzender) und Tom Amadé Diehl (Schriftführer) zum Anlass für eine Begegnung mit den "Freunden Neuköllns e.V." um Bertil Wewer und Elfriede Manteuffel an der Britzer Mühle in Neukölln. Das Partnerschaftsjubiläum soll rund um das Wetzlarer Weinfest gefeiert werden: Dabei steht neben dem Rückblick auf die durch die deutsche Teilung geprägte Freundschaft auch die… » weiterlesen

Podiumsdiskussion "Alte und Neue Rechte"

„Ich bin kein Rassist, aber...“ Ein Satz, der so beginnt, endet üblicherweise in einem Ressentiment. Immer häufiger finden populistische Parolen und rechte Positionen den Weg in alltägliche und politische Diskussionen – sowohl am Stammtisch und im Sportverein auf Demos und Kundgebungen und inzwischen auch in den Parlamenten aller Ebenen. Was kennzeichnet diese sogenannten „Neuen Rechten“, die von sich selbst oftmals behaupten nicht rassistisch zu sein und sich von Nationalisten und Neonazis abgrenzen möchten? Wo sind die Unterschiede… » weiterlesen

Irland sucht Kontakte nach Wetzlar

(Lothar Rühl) WETZLAR. Der Inselstaat Irland im Atlantik gehört seit 50 Jahren zur Europäischen Union, zu Beginn noch Europäische Wirtschaftsgemeinschaft. Irlands Generalkonsulin Anne-Marie Flynn sucht intensiv nach Kontakten mit Wetzlar. Nun hat sie zum vierten Mal die Domstadt besucht und erneut das Interesse ihres Landes bekundet. Die Generalkonsulin und ihr Stellvertreter Aaron Reen haben jetzt in der Stadtbibliothek die Ausstellung „Irland und die EU“ eröffnet. Flynn wies darauf hin, dass die 5,15 Millionen Iren durch den… » weiterlesen

Zweites PubQuiz für die deutsch-irische Freundschaft

Das 2. PubQuiz fand im Carrolls Wetzlar begeisterte über 50 Teilnehmer in 9 Teams. Kreisvorsitzender Sven Ringsdorf und Partnerschaftsdezernent Karlheinz Kräuter (gleichzeitig Ehrenvorsitzender der Europa-Union Lahn-Dill) konnten den stellv. irischen Generalskonsul, Dr. Patrick McDonagh, im urigen Ambieten des Irish Pubs von Robin Schmidt zur Quiznacht begrüßen. Gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Wetzlar bildete der Abend einen weiteren Höhepunkt in den Aktivitäten zur Ausweitung der deutsch-irischen Freundschaft. Im Jahr 2023… » weiterlesen

70 Schüler besuchen EU-Parlament

Auf Einladung der überparteilichen Europa-Union Lahn-Dill, des Lahn-Dill-Kreises und des Kulturamts der Stadt Wetzlar hatten über 70 Schülerinnen und Schüler der Goetheschule Wetzlar im Rahmen der Projektwoche die seltene Gelegenheit zu einem exklusiven Besuch im Europäischen Parlament. Politiklehrer Piet Frank hatte eine Schnitzeljagd durch das Europaviertel der "Hauptstadt Europas" vorbereitet, ehe nach einer individuellen Erkundungstour durch Straßburg eine ausführliche Führung durch das Parlamentsgebäude folgte. Ein Jahr vor den… » weiterlesen

Silberne Ehrennadel für Sven Ringsdorf  

Auszeichnung für langjähriges Engagement im Europabereich   Berlin/Wetzlar. Über Familienurlaube und den Italienischunterricht sei der heute 33-jährige Rechtsanwalt Sven Ringsdorf (Wetzlar) für die Europaarbeit begeistert worden. Die Vielfalt der unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Traditionen hätten früh sein Interesse geweckt. Im Jahr 2016 wurde er aktives Vorstandsmitglied der Deutsch-Italienischen Gesellschaft und wirkte zunächst einige Jahre als Jugendleiter. Ab 2009 wurde er in der überparteilichen Europa-Union aktiv. 2012… » weiterlesen

Bundeskongress in Augsburg

Vollzählig mit 10 Delegierten nahm die hessische Delegation der Europa-Union am ersten Bundeskongress in Präsenz seit Ausbruch der Corona-Pandemie in der Europa-, Friedens- und Fuggerstadt Augsburg teil. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine prägt die inhaltliche Diskussion ebenso wie die Weiterentwicklung des Verbandes in Zeiten des Erstarkens rechts-nationaler Tendenzen in einigen EU-Staaten. Weitere Informationen unter www.europa-union.de.  » weiterlesen

Wetzlar soll sich Bezeichnung „Europastadt“ geben 

Kreismitgliederversammlung: Vorstandswahlen und Ehrungen  Wetzlar. 2013 hauchten einige junge Menschen um den damals neu gewählten Kreisvorsitzenden Sven Ringsdorf (Wetzlar) der überparteilichen Europa-Union Lahn-Dill neues Leben ein. Diese war 1953 gegründet worden. Erst im Laufe der Jahrzehnte schlossen sich die Europa-Union Dill und die Europa-Union Wetzlar zur kreisweit zuständigen Europa-Union Lahn-Dill zusammen.  Neun Jahre konnte Ringsdorf viel Positives auf der Kreismitgliederversammlung berichten. So habe man in den Jahren… » weiterlesen

20 Jahre Euro

Wetzlar. Über 80 Gäste waren der Einladung zum Europäischen Jahresempfang „20 Jahre Euro“ in die Alte Aula Wetzlar gefolgt, darunter für den Lahn-Dill-Kreis der ehrenamtliche Kreisbeigeordnete Prof. Dr. Harald Danne (zuständig u.a. für Europa), für die Stadt Wetzlar der ehrenamtliche Partnerschaftsdezernent Karlheinz Kräuter, der ehrenamtliche Dezernent Frank Kontz und die ehrenamtliche Stadträtin Bärbel Keiner. Unter den Gästen befanden sich rund 50 Schüler/innen der Goetheschule Wetzlar in Begleitung ihrer Lehrer Piet Frank und… » weiterlesen